Seit über 10 Jahren gibt es sie auf YouTube: Werbung.

Wo die Plattform am Beginn ihrer Entstehung nur eine Video-Ansammlung von Privatpersonen war, ist sie – dank wachsender Beliebtheit – mittlerweile zu einer der weltgrössten Werbeplattformen geworden: 15 Milliarden USD betrug der Umsatz, der durch Werbung erzielt werden konnte.

YouTube ist hochkommerziell geworden und bietet dank 1,9 Milliarden Nutzer pro Tag auch ein grosses Publikum für Werbetreibende jedweder Branche.

Täglich werden eine Milliarde Stunden an Videos angeschaut. Videos sind die die beliebtesten Medien in der ganzen Social Media Welt, gefolgt von Bildern und Texten. Eine super Gelegenheit, dass auch du dort einsteigen solltest.

YouTube ermöglicht nicht nur, dass du dir einen eigenen Kanal mit vielen Fans aufbauen kannst, du kannst auch gleichzeitig Werbung schalten, um auf deine Produkte/Dienstleistungen aufmerksam zu machen.

Allerdings, und das wissen wir alle, kann geschaltete Werbung in vielen Fällen als störend empfunden werden, selbst, wenn sie die richtige Zielgruppe trifft. Man möchte doch nur das Video gucken, auf welches man geklickt hat. Schlimmer wird es dazu, wenn man die Werbung nicht nach 5 Sekunden, wie es auf YouTube üblich ist, wegdrücken kann und den Werbeclip ganze 20 Sekunden anschauen muss. Die Folge? Der Werbetreibende zieht den Unmut der Zuschauer auf sich und prägt sich negativ bei den Zuschauern ein.

 

Die Lösung? Bumper-Ads!

Bumper-Ads sind kundenfreundlich! Ja, genau, richtig gelesen: Bumper-Ads sind ideal für deine potenzielle Kunden. Und dadurch natürlich auch für dich und dein Unternehmen! Warum? Das erfährst du jetzt hier:

 

Was sind Bumper-Ads?

Bumper-Ads sind kurze und nicht überspringbare Werbeanzeigen, die vor YouTube Videos geschaltet werden. Dies hat die folgenden sechs Vorteile:

 

1. Brand Awareness & Vertrauen + Sympathie aufbauen

In der Regel dienen die Bumper-Ads dazu, deine Markenbekanntheit zu steigern. Viel Zeit für eine Produktbewerbung hast du nicht. Das ist aber auch gar nicht schlimm, denn wichtig sind die Bumper-Ads in erster Linie, um die Menschen auf die Existenz deines Unternehmens und für was es steht, aufmerksam zu machen. Oder auch, um dich immer wieder mal in das Gedächtnis der Kunden zu kommen. Wiederholungen sorgen für immer bessere Einprägsamkeit deiner Marke. Durch Bumper Ads baust du, wenn sie gut gemacht sind, schnell Vertrauen und Sympathie in Bezug auf deine Marke auf. Das hilft dir später dabei, deine Produkte zu verkaufen.

Ohne Vertrauen und Sympathie kauft kaum jemand.

2. Nicht überspringbar

Bumper-Ads sind nicht überspringbar. Das hat den Vorteil, dass Menschen sich den kurzen Werbeclip von der ersten bis zur letzten Sekunde (max. 6 Sekunden) anschauen.

3. Kurz (max. 6 Sekunden)

Dadurch, dass der Clip kurz ist, liegt er im Rahmen der Geduld. In der Regel sind die Menschen sogar froh, wenn der Clip nach wenigen Sekunden schon vorbei ist und sie nicht noch auf „Werbung überspringen“ drücken müssen. In der Gunst der Zuschauer sinkt der Werbetreibende dadurch weniger, denn sie wissen: 6 Sekunden nur, nicht 20.

4. Nicht nervig

Bumper-Ads sind kurzweilig und unterhaltend. Oft ziehen sie die ganze Aufmerksamt der Zuschauer auf sich, da sie kurz und knackig sein müssen. Dadurch entsteht ein beinahe berauschendes Erlebnis. Nervig ist anders! Im Gegenteil, sie sind unterhaltend und angenehm, unter anderem durch die Kürze.

5. Intensiv und auf den Punkt gebrachte Werbung

Da du als Werbetreibender deine Kernaussage innerhalb von 6 Sekunden rüberbringen musst, bist du gezwungen, dich auf das aller Wichtigste zu fokussieren. Bumper-Ads sind somit kleine und effektive Werbeplätze.

6. Kreativ und Gefühle vermittelnd

Wichtig ist hierbei, dass die kleinen Clips, durch die Kürze und Intensivität bedingt, einprägsam sein sollten. Sie sollen sich in das Gedächtnis der Zuschauer einbrennen. Wie schaffst du das? Wie erreichst du Intensivität? Am besten durch Kreativität in deinem Clip und (positive) Gefühle. Die Gefühle sollen sich mit deiner Marke verbinden. Ein paar Wochen später kannst du dann längere Werbeclips schalten. Diese längeren Clips werden – bei guter Wiedererkennung – sofort mit den positiven Gefühlen aus den Bumper-Ads verbunden und dann mit höherer Wahrscheinlichkeit länger gesehen.

7. Bonus-Tipp: Prominente kommen gut

Ganz besonders aufmerksamkeitserregend ist, wenn ein Prominenter oder in deiner Branche bekannter Mensch in deinem Clip auftaucht. Selbstverständlich ist das für Werbetreibende am Anfang noch schwer. Prominente, und selbst, wenn sie nur kurz erscheinen, kosten mehrere tausend bis zehntausend Franken.

 

Fazit

Vor allem ist eine gute Targetierung wichtig. Das gilt auch für Bumper-Ads. Die richtige Zielgruppe mit deinen Clips zu beglücken, ist wie ein Hauptgewinn. Darauf musst du deinen Fokus als erstes legen. Bei YouTube kannst du dies bequem über Google Ads durchführen. Wenn du deine erste Bumper-Ad korrekt targetiert hast, starte die Anzeige und lass sich deine Marke und welche Gefühle du mit ihr verbinden lassen möchtest, in die Köpfe der Zuschauer einprägen. Wenn deine Bumper-Ad-Kampagne vorbei ist, startest du deine erste Produktbewerbung an die ebenfalls gleiche Zielgruppe.

Nach und nach baust du dir damit deine Marke auf und bewirbst danach deine Produkte. Parallel sammelst du echte Fans und Abonnenten, die sich mit deiner Marke identifizieren.

Hört sich perfekt an, oder? Ist es auch! Probiere es gleich aus!

Haupttitel

Subtitel

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. 

Subtitel

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. 

Subtitel

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. 

Subtitel

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. 

FJ Marketing
e-learning

Unsere Plattform für die Do-it-yourself-Typen. Du willst lernen, wie erfolgreiches Marketing wirklich funktioniert? Dann komme jetzt auf unsere Plattform „Hoffnung ist kein Marketingplan“. Wir bieten dir eine top Online-Ausbildung von A-Z. Lerne hier digital alles, was du wissen musst, um dich und dein Unternehmen jetzt auf die Erfolgsspur im Marketing zu bringen. Noch nie wirst du deine Zeit besser investiert haben als in die e-Learning Plattform – garantiert!

FJ Marketing
Mentoring

Unsere Mentoring Programme bringen dich in deiner Marketing- und Unternehmensstrategie weiter. Wir messen konstant deinen Erfolg und bringen dich zum Überfliegen. Mit Marketing Automation wirst du deine Konkurrenz in Lichtgeschwindigkeit überholen. Komm jetzt in unsere Mentoring Programme und profitiere von absolut geheimem Insiderwissen über die perfekte Marketingstrategie und die verblüffenden Profihacks in der automatisierten Kundengewinnung.

Kontaktieren Sie uns!

Web

design

 

Deine eigene professionelle & individuelle Webseite

×

Hallo!

Um mit uns über Whatsapp zu chatten, klicke auf den Kontakt um zu schreiben..

× Wie können wir dir helfen?